KYP-Blog! Helfen am Kiwanis One Day

Kiwanis One Day ist ein Tag, an dem alle Kiwanier und ihre Clubs dazu aufgerufen sind, etwas in der Welt zu bewegen. Dabei ist es egal, ob große Aktionen durchgeführt werden, oder ob einzelne Menschen mit kleinen Gesten den Tag anderer verschönern.

KYP Germany hat sich heute vorgenommen, im Kleinen zu helfen oder Mitmenschen zum Lächeln zu bringen. Bei dem Konzept "Random Acts of Kindness" geht es darum, egal wo man ist Freundlichkeit zu verbreiten. Ob man beim Einkaufen jemandem die schwere Tüte ans Auto bringt, eine Tür aufhält, oder einfach auf der Straße jemanden anlächelt - es geht um kleine Dinge, die jeder ohne Aufwand durchführen kann.

Natürlich ist jede Geste im Einzelnen wichtig. Jeder hat bestimmt selbst schon bemerkt, dass der Tag auf einmal besser wird, wenn man ein freundliches, vielleicht unerwartetes, Lächeln geschenkt bekommt. Doch die "Random Acts of Kindness" sind auch aus einem anderen Blickwinkel etwas besonderes. Sie können uns, und allen Beteiligten, zeigen, wie einfach es ist, etwas Gutes zu tun. Wenn wir einen Tag lang darauf achten, kleine Gesten der Freundlichkeit zu verbreiten, fällt uns auf, dass es uns keine Mühe kostet. Vielleicht denkt der ein oder andere von nun an jeden Tag daran, und steckt dadurch möglicherweise sogar seine Mitmenschen an.

Freundlichkeit kostet nichts, weder Geld, noch Mühe, noch Nerven, und im Normalfall nicht einmal Zeit, aber auf jeden Fall nicht mehr, als wir uns leisten können.

In diesem Sinne wünschen wir einen frohen Kiwanis One Day!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Wendie Flore (Freitag, 03 Februar 2017 00:05)


    Howdy! This post couldn't be written any better! Reading through this post reminds me of my old room mate! He always kept talking about this. I will forward this page to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!